Klopftherapie

Die Klopftherapie geht mit dem „Tapping“ (zu deutsch „klopfen“) von ausgewählten 
Meridianpunkten einher, darüber können innere Blockaden gelöst werden (ROMPC®).
ROMPC® ist entwickelt worden von Thomas und Martina Weil. Die Methode beinhaltet beinhaltet verschiedene Techniken wie EFT (Emotional…) usw. usw.

Anwendung findet sie in der Behandlung von Blockaden des Denkens, Fühlens und Handelns, z.B. bei

  • Prüfungsängsten,
  • Flugängsten,
  • Panikattacken,
  • posttraumatischen Belastungsstörungen und
  • akuten Stresssituationen.

 
Im Rahmen einer Klopftherapie arbeite ich mit den Methoden ROMPC® und Transaktionsanalyse. 



Gerne erklären ich Ihnen in einem persönlichen Gespräch dazu mehr.

Klopftherapie Frankfurt
Ihre Ansprechpartnerin:

Judith Vogler

Telefon: 069 / 133 989 53
E-Mail: judith@dreikoenig19.de
→ weitere Infos