Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden

Transaktionsanalyse

Was ist Transaktionsanalyse

Es gibt viele Wege die TA (Transaktionsanalyse) zu skizzieren. Einige möchten wir an dieser Stelle benennen, damit Sie sich ein Bild machen können:

  • Die TA hat ihren Ursprung in einer tiefenpsychologisch orientierten Therapieschule. Sie wurde von dem amerikanischen Psychiater Eric Berne in den 50er und 60er Jahren des 20. Jahrhunderts begründet.
  • Die TA ist eine Theorie der menschlichen Persönlichkeit und zugleich eine Richtung der Psychotherapie, die darauf abzielt, sowohl die Entwicklung, wie auch die Veränderungen der Persönlichkeit zu fördern. (Definition der internationalen TA Gesellschaft ITAA)
  • Die TA ist ein hilfreiches Werkzeug, um nachzuvollziehen, was in den Menschen, zwischen den Menschen und ihrem Umfeld geschieht, wo dies seinen Ursprung hat und in welche Richtung Veränderung sinnvoll und möglich ist.
  • Angewandte TA unterstützt Menschen darin, Zugang zu ihrer gesunden Lebensenergie zu finden und den eigenen Alltag persönlich „passend“ zu gestalten – beruflich wie privat.

 

Link: Deutsche Gesellschaft für Transaktionsanalyse: DGTA

Muschel - Transaktionsanalyse Frankfurt
Ihre Ansprechpartnerinnen:

Judith Vogler

Telefon: 069 / 133 989 53
E-Mail: judith@dreikoenig19.de
→ weitere Infos

Kirsten Schütte

Telefon: 0179 / 59 86 953
E-Mail: kirsten@dreikoenig19.de
→ weitere Infos